Latest Post

La Mejor Forma De Solucionar Los Problemas Que Puede Tener Con El Paquete De Actualización De Netframe 1.1 Risoluzione Dei Problemi E Ripristino Della Modalità Provvisoria Php Di Cpanel

Wenn Sie zusätzlich zur Initialisierung von idirect3ddevice9 auf Ihrem PC mit einem Black-Ops-Fehler konfrontiert werden, glauben wir, dass dieser Artikel Ihnen helfen wird.

Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

Berichtet die Fähigkeit des Geräts, aktuelle Textur-Blending-Vorgänge und Schwierigkeiten in einem einzigen Durchgang hervorzuheben.

Syntax

HRESULT ValidateDevice(  [Beenden, DWORD zurückgeben] *pNumPasses);

Einstellungen

Zeiger, um ihnen einen DWORD-Wert zu ermöglichen, der mit meiner Anzahl von Renderabsenkungen ausgefüllt werden kann, die erforderlich sind, um das gewünschte Ergebnis mit Multi-Pass-Rendering zu erzielen.

Rückgabewert

Wenn jede unserer Methoden erfolgreich ist, wird D3D_OK zurückgegeben. Gelingt dies nicht, kann der Rückgabewert für die Methode auch die der folgenden sein: D3DERR_CONFLICTINGRENDERSTATE, D3DERR_CONFLICTINGTEXTUREFILTER, D3DERR_DEVICELOST, D3DERR_DRIVERINTERNALERROR, D3DERR_TOOMANYOPERATIONS, D3DERR_UNSUPPORTEDALPHAARG, D3DERR_UNSUPPORTEDALPHAOPERATION, D3DERR_UNSUPPORTEDCOLORARG, D3DERR_UNSUPPORTEDCOLOROPERATION, D3DERR_UNSUPPORTEDFACTORVALUE, D3DERR_UNSUPPORTEDTEXTUREFILTER, D3DERR_WRONGTEXTUREFORMAT

Die IDirect3DDevice9::ValidateDevice-Technik sollte nur zur Fehlersuche verwendet werden, wenn andere Funktionen letztendlich nicht ausreichen. Angesichts des neuesten mehrstufigen Texturierungsszenarios können Sie beispielsweise die Mitgliedstypen MaxTextureBlendStages und MaxSimultaneousTextures jeder D3DCAPS9-Struktur betreffen, um erfolgreich Share anzugeben, wenn mehrstufige Texturierung auf meinem Gerät möglich ist.

Reimage: Die Software Nr. 1 zur Behebung von Windows-Fehlern

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Erfüllt Ihre Antivirensoftware ihre Arbeit nicht richtig? Nun, keine Angst, denn Restoro ist da! Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach alle gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, dass Ihr Computer abstürzt – mit Restoro an Bord ist Ihnen ein reibungsloses, problemloses Computererlebnis garantiert. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Moderne Ausrüstung ist nicht unbedingt in der Lage, fast jede praktikable Kombination aus Operationen und Kampf umzusetzen. Sie können bestimmen, ob eine einzelne zusammengesetzte Operation mit diesen gegebenen Argumenten ausgeführt werden kann, indem Sie die gesuchte Assimilationsoperation angeben und IDirect3DDevice9::ValidateDevice.

    aufrufen

    Die idirect3ddevice9::validatedevice-Methode benötigt jeden unserer aktuellen Renderzustände in Amerika, Texturen, und daher impliziert die Texturebene, dass eine Validierung zu Aufrufzeiten durchgeführt wird. Änderungen an diesen Faktoren nach zweifelsfreier Beschwörung können das andere Ergebnis erheblich ungültig machen, und der Agent muss erneut gerufen werden, bevor er seinen Tatort verlässt.

    Aus Leistungsgründen ist es am besten, während der Initialisierung mit IDirect3DDevice9::ValidateDevice zu sprechen; bekomme das nicht in die Renderschleife.

    Die Verwendung von verteilten Duplikaterkennungen als Punkte oder Operationen (D3DTA_DIFFUSED3DTOP_BLENDDIFFUSEALPHA) wird zweifellos oft nicht von der aktuellen Ausrüstung unterstützt. Die meisten Hardwarekomponenten können wiederholte Farbdatendateien nur in der letzten Phase einer Pause in der Action-Textur ausgeben, würde ich sagen.

    Versuchen Sie, die Konsistenz (D3DTA_TEXTURE) für jede Phase mit einem Exit-Argument anstatt mit einem End-Argument anzugeben.

    Viele Karten unterstützen absolut nicht die Verwendung von diffusen aka skalaren Werten auf benutzerdefinierter Unternehmensebene. Oft sind sie nur in der ersten oder letzten Mischstufe für verschiedene Texturen auf dem Markt erhältlich.

    Viele Google Maps zeigen nicht die derzeit mit dem ersten Make-up verknüpfte Mischstraße an, die mehr als nur ein mittelfarbiges Alpha oder eine invertierende Eingabe erzeugen kann. Daher sollte Ihre Anwendung möglichst erst mit der zweiten Textur beginnen. Auf solcher Hardware wird der vorherige einfach als Standardzustand betrachtet, in dem das eigentliche erste Farbargument gesetzt wird, das mit der D3DTOP_SELECTARG1-Operation D3DTA_TEXTURE wird.

    Operationen, die den Alpha-Ausgabetyp verwenden, die zweifellos empfindlicher sind oder sich deutlich von bestimmten Farboperationen unterscheiden, werden wahrscheinlich unterstützt.

    Manche Hardware verträgt die parallele Verwendung von D3DTA_TFACTOR und D3DTA_DIFFUSE nicht.

    Viele Karten unterstützen nicht die parallele NutzungMehrere Texturaufrufe und trilineare Mipmap-Filter. Wenn die trilineare Filterung für einen Texturteil im Multitexturen-Mischtest zusätzlich zu dem nicht ordnungsgemäß funktioniert, wurde die trilineare Filterung ausgeführt, entfernen Sie die trilineare Filterung und wiederholen Sie den Test. In diesem Fall kann jeder statt des Renderns eine Multi-Pass-Verarbeitung erwarten.

    Anforderungen

    Zielplattform Windows Titel d3d9.h (einschließlich D3D9.h) Bibliothek D3D9.Auch

  • 2lib

    Minuten für gutes Lesen anzeigen

  • Black-Ops-Fehler während der Initialisierung idirect3ddevice9

    Dieser Computer ist eine Simulation von genau dem, was Sie haben sollten. Dies zeigt, wo der Backbuffer gut ausfindig gemacht wird. Ich habe das Gerät nur auf Wunsch erstellt. Ich speichere Sicherungspuffer auf die gleiche Weise.

    Um zu überprüfen, ob Ihr Backbuffer tatsächlich geschrieben wurde, habe ich das Schreibfenster der wichtigsten Spur auf dunkel gesetzt. Wenn ich dann die Hook-Funktion aufrufe, vergleiche ich alle anderen mit unseren, um die einzigartigen Hintergrundfarben zu puffern. Dadurch kann ich endlich wissen, ob das Ob typischerweise das gewünschte Pixel aus unserem eigenen Hintergrund stammt.

    Black-Ops-Fehler während der Initialisierung idirect3ddevice9

    Sonst wären Leute im Umfeld “möglicherweise nicht in der Lage gewesen”, den Hintergrund wirklich einzufangen. Alles andere ist im Allgemeinen in Ordnung.

    Ich habe das getestet und es ist sehr fesselnd, ich würde sagen, der Backbuffer ist sehr gut.

    Im Allgemeinen ist der Code nicht unangemessen, aber ich kann nicht garantieren, dass Sie ihn vollständig verwenden. Mit anderen Worten, Sie haben mir noch nie gezeigt, wo Sie den Backbuffer-Capture-Code eines anderen aufrufen. Es gibt normalerweise unzählige Orte, an denen Sie darauf zugreifen können, aber die besten Orte sind entweder eine EndScene-Verbindung oder eine beliebige Art, die mit einer aktuellen Verbindung verbunden ist. Wenn Sie es wahrscheinlich selbst verwenden, nennen Sie es in der onDraw/onUpdate-Funktion Ihres Unternehmens erscheinen.

    #include #include #aktiviere #include #include HRESULT m_d3ddev, capture(IDirect3DDevice9* void* buffer, integer and dimension, integer but height, D3DFORMAT format);void onUpdate (HWND hwnd, IDirect3D9*d3d9, IDirect3DDevice9*d3ddev9, D3DFORMAT-Format){    d3ddev9->Clear(0, NULL, D3DCLEAR_TARGET, D3DCOLOR_XRGB(0, 40, 100), 1.0f, 0);    d3ddev9->Szene starten();    //Alle Fotos kommen hierher..    d3ddev9->EndScene();    d3ddev9->Present(NULL, NULL, NULL, NULL); // tauschen Sie die hinteren und vorderen Türpuffer aus. ImpressionsGibt am meisten, wenn der Bildschirm plant.    RECHTES Rechteck;    GetClientRect(hwnd, &rect);    Binding int entspricht rect.right - rect.left, size ist gleich rect.bottom - rect.top;    unsigned char* buffer = beliebige Schneide unsigned char[width * height 3 : 4];    Capture (d3ddev9, Puffer, Größen, Höhe, Format);    Zeichen ohne Vorzeichen* px = Puffer;    for(int i = 0; exklusive i < Höhe; ++i)    {        for(int j wäre 0; j < width; ++j)        {            vorzeichenloses Zeichen B = *px++;            unsignierte Person G = *px++;            vorzeichenloses Zeichen Entspricht *px++;            vorzeichenloses Element A = *px++;            wenn (D3DCOLOR_XRGB(R, G, B) != D3DCOLOR_XRGB(0, 40, 100))            {                MessageBox(NULL, "FEHLGESCHLAGEN.. Farbe weicht vom ursprünglichen Hintergrund ab..", .NULL, .0); -- . . ! . .
    
    

    Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!

    Black Ops Error During Initialization Idirect3ddevice9
    Error De Black Ops Durante La Inicializacion Idirect3ddevice9
    Erro Black Ops Durante A Inicializacao Idirect3ddevice9
    Erreur Black Ops Lors De L Initialisation Idirect3ddevice9
    Blad Black Ops Podczas Inicjalizacji Idirect3ddevice9
    초기화 중 블랙 옵스 오류 Idirect3ddevice9
    Black Ops Fel Under Initiering Idirect3ddevice9
    Errore Black Ops Durante L Inizializzazione Idirect3ddevice9
    Oshibka Black Ops Pri Inicializacii Idirect3ddevice9
    Black Ops Fout Tijdens Initialisatie Idirect3ddevice9